Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Memoranda of Understanding

Absichtserklärung für künftige Kooperation

Ein Memorandum of Understanding (MoU) ist eine Absichtserklärung für künftige Kooperation in Forschung und Lehre und kann sowohl bilateral als multilateral abgeschlossen werden. Im MoU bekunden die Partnereinrichtungen ihren Willen zur Zusammenarbeit und die Absicht, über konkrete Aktivitäten zu verhandeln.

Zeitliche Dauer

MoU werden zunächst für die Dauer von fünf Jahren abgeschlossen. In dieser Phase sollten konkrete weitere Aktivitäten folgen, die zu entsprechenden Abkommen führen können (siehe Liste "Formen internationaler Abkommen" (Leitfaden zum Abschluss neuer Kooperationsabkommen, Seite 2)). Das MoU erlischt automatisch und kann eventuell auf ausdrücklichen Wunsch der Partner erneuert werden.

Kontakt

Büro für Internationale Beziehungen
Universitätsplatz 3/EG, 8010 Graz
Telefon:+43 (0)316 380 - 1249
Fax:+43 (0)316 380 - 9156

Web:international.uni-graz.at

Mo - Fr: 9.30 - 12 Uhr
Mi: 13 - 15 Uhr
sowie nach Vereinbarung
(vorlesungsfreie Zeiten:
Mo - Do: 10 - 12 Uhr)

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.