Beginn des Seitenbereichs: Unternavigation:

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Neuigkeitensuche

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Neuer Kooperationsvertrag – Joint Masterprogramm English and American Studies

Während einer Signing Ceremony am vergangenen Donnerstag, den 28. Juni 2018, wurde der neue Kooperationsvertrag für das Joint Masterprogramm English and American Studies unterzeichnet.

Das Konsortium des Joint Masterprogramms begrüßt damit zwei neue Partneruniversitäten: die Jagiellonian University in Kraków und die Universitat Autònoma de Barcelona. Damit zählt das Konsortium acht Partnerhochschulen. Die Signing Ceremony fand im Rahmen des 150-jährigen Jubiläums der Partneruniversität Ca‘ Foscari University Venice statt.
Teil des Programms war unter anderem eine Konferenz zum Thema „Internationale Mobilität“. Auf dieser Konferenz wurden Studierende der Ca‘ Foscari University Venice für außergewöhnliche Erfahrungsberichte über ihr Mobilitätssemester ausgezeichnet, die 10+1 Jahre des Joint Masterprogramms von der ehemaligen Vizerektorin für Internationales und Mitbegründerin des Joint Masterprogramms Frau Prof. Loretta Innocenti (Ca‘ Foscari University of Venice) resümiert und ein Gastvortrag über „Shakespeare’s International Students“ von Prof. Andras Kisery, akademischer Koordinator des Joint Masterprogramms an der Partnerhochschule The City College of New York, gehalten.
Im Anschluss daran fand das jährliche Kooperationstreffen statt, bei dem Tagesordnungspunkte wie zum Beispiel der neu unterschriebene Kooperationsvertrag, die seit Mai geltende Datenschutz-Grundverordnung und die frisch gegründete Alumni Association besprochen wurden. 

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.