Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Starke Kooperation

Freitag, 13.12.2019

Rektor Martin Polaschek besuchte die Strategische Partneruniversität Leipzig anlässlich der 610-Jahr-Feier

Anfang Dezember besuchte Rektor Martin Polaschek die Strategische Partneruniversität Leipzig und nahm am dortigen Dies Academicus teil. Hierbei traf er auch mit Rektorin Beate Schücking zusammen und betonte in seinem Redebeitrag zum Festakt die langjährige fruchtbare Zusammenarbeit beider Universitäten.

Am Dies academicus erinnert die Alma mater Lipsiensis jedes Jahr an ihrer Gründung und feierte dieses Jahr das 610. Jubiläum. Der Tag bietet traditionell den Universitätsangehörigen und der interessierten Öffentlichkeit sowie Gästen aus Partneruniversitäten die Möglichkeit, sich an den Fakultäten und Einrichtungen umzusehen und sich über Forschungs- und Lehrprofile zu informieren.

Mit der Universität Leipzig besteht seit 1987 eine intensive und vielseitige Partnerschaft. Der Austausch in Forschung, Lehre und Hochschulmanagement findet auf vielen Ebenen und Fachbereichen statt. Beide Universitäten sind zudem seit dem Vorjahr Gründungsmitglieder der Arqus European University Alliance.

Die kooperative Umsetzung von Bildungs- und Forschungsprojekten, wie beispielsweise das gemeinsame Joint Master Programmes „Sustainable Development“, ist eine weitere Facette der sehr guten Beziehungen. Ebenso dazu zählen die zahlreichen Aktivitäten im Rahmen des Utrecht Network, wo unter anderem viele gemeinsame Sommerschulen koordiniert wurden. Auch die Internationalisierung des Lehramtsstudiums ist ein neuerlicher Fokus, den beide Universitäten in den kommenden Jahren stärker verfolgen möchten.


Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.