Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Start der neuen Erasmus+ Programmgeneration

Freitag, 05.02.2021

Auf europäischer Ebene werden aktuell die Weichen für den ersten Aufruf im neuen Programm gestellt.

Erasmus+ 2021-2027 – Start der neuen Programmgeneration

Nach einer ersten siebenjährigen Programmlaufzeit von 2014 bis 2020 startet Erasmus+, das EU-Programm für Bildung, Jugend und Sport, mit 2021 in eine neue Auflage. Mit dem ersten Aufruf im Erasmus+ Programm 2021-2027, das wie gewohnt sowohl Mobilitätsaktivitäten wie auch internationale Kooperationsprojekte fördern wird, ist voraussichtlich Ende März 2021 zu rechnen. Dies berichtet die österreichische Nationale Agentur für das Erasmus+ Programm in einem Artikel vom 2. Februar. Demnach wird auf europäischer Ebene aktuell der Zeitplan für den ersten Aufruf abgestimmt. Die Antragsfristen im Rahmen des ersten Aufrufs im neuen Programm werden nicht vor Ende Juni 2021 erwartet. Beginnend mit März 2021 wird die Nationale Agentur für Erasmus+ eine Reihe von online Informationsveranstaltungen zum neuen Programm durchführen. Details dazu sollen in Kürze zur Verfügung stehen. Allgemeine Informationen zum Hochschulbereich im neuen Erasmus+ Programm finden Sie hier.


Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.