Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Bewerbung

Besteht zwischen Ihrer Universität und der Universität Graz ein bilaterales Abkommen oder eine Netzwerkpartnerschaft, müssen Sie sich zuerst mit dem Büro für Internationale Beziehungen an Ihrer Stammuniversität in Verbindung setzen, um für den Austausch nominiert zu werden. 

Wenn Sie von Ihrer Stammuniversität für einen Aufenthalt an der Universität Graz ausgewählt wurden, wird Ihr Koordinator/Ihre Koordinatorin die Nominierung an die zuständige Programmkoordinatorin/den zuständigen Programmkoordinator an der Universität Graz weiterleiten.

 

Zuständig für CEEPUS, Erasmus+, Erasmus+ International, ELAN, SEN/UN:

Georg Göschl

Bakk. rer. soc. oec. MA.

Universitätsplatz 3
Erdgeschoss
8010 Graz

Telefon:+43 (0)316 380 - 1246

Öffnungszeiten:
Mo-Fr 9:30 - 12 Uhr
Mi zusätzlich 13 - 15 Uhr
sowie nach Vereinbarung

(LV-freie Zeiten:
Mo-Do 10 - 12 Uhr)

ERASMUS + Mobilitäten:

Erasmus+: erasmus.incoming(at)uni-graz.at

Erasmus+ International: erasmusplus.intl.incoming(at)uni-graz.at

Zuständig für Joint Study, ISEP, AEN, MAUI, Best of South-East, Go Styria:

Kontakt

Mag. Christa Grassauer
Universitätsplatz 3, 8010 Graz
Telefon:+43 (0)316 380 - 1254
Fax:+43 (0)316 380 - 9156

Öffnungszeiten:
Mo - Fr von 9.30 - 12, Mi von 13 - 15 Uhr
(vorlesungsfreie Zeiten: Mo - Do von 10 - 12 Uhr)
und nach telefonischer Vereinbarung


Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.