Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Erasmus+ International

KURZBESCHREIBUNG

Im Rahmen des neuen EU-Programmes für allgemeine und berufliche Bildung, Jugend und Sport „Erasmus+“ gibt es seit dem Studienjahr 2016/2017 die Möglichkeit, im Rahmen von Erasmus+ International ein Auslandssemester an einer Partneruniversität zu absolvieren.

Diese Programmschiene ist nicht mit dem bereits bekannten Erasmus+ Programm zu verwechseln. 

Bitte beachten Sie, dass sich die Partneruniversitäten bzw. die Auswahlkriterien im Programm jährlich ändern können.

Eine Liste der Erasmus+ International Partneruniversitäten finden Sie unter den angegebenen Studienjahren links.
 

ALLGEMEINE FÖRDERBESTIMMUNGEN

In jedem Level (Bachelor, Master, Doktorat) sind Erasmus+ Aufenthalte bis maximal 12 Monate möglich, unabhängig vom Typ (Studienaufenthalt, Praktika) und der Anzahl der Mobilitäten (z.B. 2 Studienaufenthalte a 5 Monate + 1 Praktikum a 2 Monate). Diplomstudierende (Jus, Pharmazie, Lehramt) können bis zu 24 Monate absolvieren. Bereits absolvierte Erasmus(+) Aufenthalte im LLP Programm oder im Rahmen von Erasmus Mundus Aktion 2 werden in die maximal möglichen 12/24 Monate einberechnet.

Jede/r Erasmus+ Studierende ist von den Studiengebühren der Gastuniversität befreit.

Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.

Kontakt

Universitätsplatz 3, 8010 Graz
Telefon:+43 (0)316 380 - 1251
Fax:+43 (0)316 380 - 9156

Web:erasmusplus.intl.outgoing(at)uni-graz.at

Öffnungszeiten:
Mo - Fr von 9.30 - 12, Mi von 13 - 15 Uhr
(vorlesungsfreie Zeiten: Mo - Do von 10 - 12 Uhr)
und nach telefonischer Vereinbarung

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.