30 Jahre Erasmus+

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Das Erasmus bzw. nunmehr Erasmus+ Programm feiert 2017 seinen 30. Geburtstag!

Dieses Jubiläum wird heuer europaweit gefeiert und auch das Büro für Internationale Beziehungen wird zu diesem Anlass im Laufe des Jahres an dieser Stelle Erinnerungen, Fakten und Fotos aus 30 Jahren Erasmus an der Universität Graz mit Ihnen teilen.

EU Bildungsprojekte

Bildungsprojekte sind mittlerweile zu einem wichtigen Pfeiler im internationalen Profil von Hochschulen geworden. Seit vielen Jahren spielt die Universität Graz in diesem Bereich eine sehr aktive Rolle. Unter anderem hat die Förderung von Projekten im Rahmen von EU Programmen unzählige Möglichkeiten der internationalen Zusammenarbeit eröffnet. Besonders hervorzuheben ist in diesem Zusammenhang das Programm für Lebenslanges Lernen, das nicht nur die Erasmus Mobilität von Studierenden und Bediensteten der Universität Graz förderte, sondern auch Projekte zur grenzüberschreitenden Zusammenarbeit in der Hochschulbildung. So war die Universität Graz zwischen 2007 und 2013 in rund 70 Projekte im Programm für Lebenslanges Lernen involviert – sowohl als Koordinatorin, wie auch als Partnerin. Die geförderten Aktivitäten haben die Sichtbarkeit der Universität Graz im europäischen Hochschulraum und darüber hinaus sehr positiv beeinflusst und auch zur Umsetzung der Internationalisierungsstrategie der Universität beigetragen.

Seit 2014 nutzt die Universität auch aktiv das Angebot für Bildungsprojekte im Erasmus+ Programm, dem aktuellen EU Programm für die Bereiche Bildung, Jugend und Sport bis 2020. Die Universität Graz ist derzeit in 15 Projekte in verschiedenen Aktionen des Programms involviert. Die Umsetzung dieser Projekte, die unterschiedliche bildungsrelevante Themen aufgreifen, unterstützt die Universität bei der internationalen Vernetzung und ermöglicht ihr die Mitgestaltung von aktuellen Entwicklungen im Bildungsbereich.

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs:

Kontakt

Büro für Internationale Beziehungen
Universitätsplatz 3, 8010 Graz

+43 (0)316 380 - 1249
+43 (0)316 380 - 9156

http://international.uni-graz.at

Mo - Fr: 9.30 - 12 Uhr
Mi: 13 - 15 Uhr
sowie nach Vereinbarung
(vorlesungsfreie Zeiten:
Mo - Do: 10 - 12 Uhr)

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.