Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Auslandsaufenthalte

Für Studierende

Sprachkenntnisse verbessern? Jobchancen erhöhen? Internationale Kontakte knüpfen? Den Horizont erweitern?

Es gibt viele gute Gründe, die Studienzeit auch im Ausland zu verbringen: Nutzen Sie unsere Angebote und informieren Sie sich über die unterschiedlichen Möglichkeiten für Auslandsaufenthalte im Rahmen des Studiums.

Studienaufhalte dienen dem Besuch von Lehrveranstaltungen im Ausland - je nach Programm ist ein Aufenthalt auch im Rahmen der Abschlussarbeit möglich. Sie bewerben sich für eine Partner- oder Netzwerkinstitution der Uni Graz.

Hinweis: Der Begriff Europa bezieht sich auf das geografische Europa.

Erasmus+ Studienaufenthalte
Europa

  • alle Studienlevels (Bachelor/Master/Diplom/Doktorat)
  • Bachelorstudierende: Aufenthalt ab 3. Semester möglich
  • Dauer: 1-2 Semester (ab 3 Monate)
  • Finanzieller Zuschuss bis zu 460 Euro pro Monat (je nach Land)
 

Erasmus+ International
Europa & außerhalb Europas

  • alle Studienlevels (Bachelor/Master/Diplom/Doktorat)
  • Bachelorstudierende: Aufenthalt ab 3. Semester möglich
  • Dauer: 1-2 Semester (ab 3 Monate)
  • Finanzieller Zuschuss: 700 Euro pro Aufenthaltsmonat und Reisekostenzuschuss bis zu 1.500 Euro (einmalig)
 

ISEP
Außerhalb Europas

  • Für Bachelor-/Master- und Diplomstudierende
  • Bachelorstudierende: Aufenthalt ab 3. Semester möglich
  • Dauer: 1-2 Semester
  • Gegenseitige Kostenübernahme, siehe Detailseite
 

Joint Study
Außerhalb Europas

  • Für Bachelor-/Master- und Diplomstudierende
  • Bachelorstudierende: Aufenthalt ab 3. Semester möglich
  • Dauer: 1-2 Semester
  • Finanzieller Zuschuss: 300-400€ pro Monat (je nach Land)
 

Utrecht Network Plätze außerhalb Europas
Außerhalb Europas

  • Für Bachelor-/Master- und Diplomstudierende
  • Bachelorstudierende: Aufenthalt ab 3. Semester möglich
  • Dauer: 1-2 Semester
  • Finanzieller Zuschuss: 300-400€ pro Monat (je nach Land)
 

Weitere Möglichkeiten:

 

Bei diesen Programmen müssen Sie sich vorab selbständig einen Platz für den Studien- oder Forschungsaufenthalt suchen. Folgende Programme stehen für Zuschüsse zur Verfügung:

Auslandskostenzuschuss
Weltweit

  • Für alle Studienrichtungen und -levels
  • Besuch von Lehrveranstaltungen im Ausland (selbstorganisiert)
  • Dauer: bis zu 10 Monate (Stipendiendauer)
  • Finanzielle Unterstützung bis zu 460 Euro pro Monat
  • Laufende Bewerbung möglich
 

Rudi Roth Stipendium
Ost- und Südosteuropa

  • Für alle Studienrichtungen und -levels
  • Forschungsaufenthalte für wiss. Arbeiten, die sich mit der Situation in Ost- und Südosteuropa beschäftigen
  • Finanzieller Zuschuss bis zu 4.000 Euro
  • Bewerbungsfrist 04. März 2020 (für Aufenthalte die im Studienjahr 2019/20 stattfinden)
 

KUWI Stipendium
Weltweit

  • Für alle Studienrichtungen und -levels
  • Kürzere Aufenthalte im Rahmen der Abschlussarbeit, z.B. auch für wissenschaftliche Laborarbeit oder Sommerschulen (nicht für Sprachkurse!)
  • Dauer: ab 5 Tage (Details siehe Programmseite)
  • Finanzielle Unterstützung bis zu 460 Euro pro Monat
  • Laufende Bewerbung möglich
 

Marshall Plan Stipendium
USA

  • Für ausgewählte Studienrichtungen (siehe Programmseite)
  • Forschungsaufenthalte im Rahmen der Abschlussarbeit
  • Dauer: ab 3 Monate Aufenthaltszeit (ohne An- und Abreise)
  • Finanzielle Unterstützung zwischen 4.000 und 10.000 Euro
 

Weitere Angebote:

 

Hinweis: Der Begriff Europa bezieht sich auf das geografische Europa.

Für studienbezogene Praktika im Ausland gibt es die Möglichkeit, um eine zusätzliche finanzielle Unterstützung durch folgende zwei Programme anzusuchen. Bitte beachten Sie, dass Sie für die Bewerbung schon einen Praktikumsplatz nachweisen müssen.

Erasmus+ Praktikum
Europa

  • alle Studienlevels (Bachelor/Master/Diplom/Doktorat)
  • Bachelorstudierende: Bewerbung ab 1. Semester möglich
  • Dauer: 2-12 Monate
  • Finanzieller Zuschuss bis zu 560 Euro pro Monat (je nach Land)
 

Praktikumszuschuss
Weltweit

  • alle Studienlevels (Bachelor/Master/Diplom/Doktorat)
  • Bachelorstudierende: Bewerbung ab 1. Semester möglich
  • Dauer: ab einem Monat
  • Einmaliger finanzieller Zuschuss: 200 Euro (Europa), 300 Euro (außerhab Europa
 

Weitere Angebote:

Hinweis: Der Begriff Europa bezieht sich auf das geografische Europa.

  • Auf einer Sommer- oder Winterschule werden Kurse oder Seminare zu einem speziellen Thema oder Forschungsgebiet angeboten
  • Die Dauer variiert von wenigen Tagen bis zu mehrwöchigen Aufenthalten
  • Finanzierungsmöglichkeiten von Sommerschulen finden Sie unter "selbstorganisierte Aufenthalte".
  • Angebote speziell für Uni Graz Studierende und weitere Informationen finden Sie hier.

Joint Programmes sind internationale Masterstudien mit einem inkludierten Auslandsaufenthalt. Es werden derzeit 13 Joint und Double Degree Programme an der Universität Graz angeboten. Weitere Informationen zu den Studien, sowie die Bewerbungsvoraussetzungen finden Sie auf der Website: www.jointdegree.eu

Kontaktieren Sie Ihr Institut und erkundigen Sie sich nach speziellen Angeboten für Ihre Studienrichtung.

Internationales der REWI Uni Graz:
Auf dieser Seite finden Sie nützliche Informationen zu speziellen Angeboten für REWI-Studierende. Diese Infos und Studienplätze werden direkt von der REWI Fakultät vergeben, bitte erkundigen Sie sich direkt dort bei weiteren Fragen.

 

Für MitarbeiterInnen

Das Büro für Internationale Beziehungen unterstützt MitarbeiterInnen der Uni Graz bei der Umsetzung von Mobilitäten mit Förderungen für Lehr- und Fortbildungsaufenthalte im Ausland. Weitere Informationen für wissenschaftliches und allgemeines Personal finden Sie hier.

Allgemeine Anfragen

Büro für Internationale Beziehungen

Universitätsplatz 3
Erdgeschoss
8010 Graz

Telefon:+43 (0)316 380 - 1249

Mo-Fr 9.30 - 12 Uhr
Mi zusätzlich 13 - 15 Uhr
sowie nach Vereinbarung

(LV-freie Zeiten:
Mo-Do 10 - 12 Uhr)

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.